Jahreslosung 2019 – #1

Für viele Christen, vor allem im deutschsprachigen Raum, ist die Jahreslosung eine Art Leitvers oder Leitmotiv für das ganze Jahr. Drei Jahre im Voraus wird sie von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB) als Bibelvers für das jeweilige Jahr ausgewählt.*
Quelle, siehe Fussnote.

 

Die Jahreslosung 2019 lautet:

Gott spricht: „Suche Frieden und jage ihm nach!“
Psalm 34,15

 

Wie schon für die letzten zwei Jahre, gibt es auch für die Jahreslosung 2019 Gestaltungen von mir. Zwei Versionen habe ich schon gemacht, die zeige ich euch heute und am kommenden Sonntag. Mal schauen, ob noch weitere Gestaltungen dazukommen. Das ist Version 1.

Friede, ein Zustand, den sich die meisten Menschen wünschen – und doch leben wir in einer Zeit, in der der Friede in vielen Teilen der Welt nicht nur bedroht ist, sondern Unfrieden oder sogar Krieg herrschen.

Beim Lesen der Jahreslosung hat mich besonders angesprochen, dass der Friede ein Zustand ist, den man aktiv suchen und gestalten muss. Um etwas oder jemandem nachzujagen, muss man seine ganze Aufmerksamkeit, Kraft, Zeit und Energie zielgerichtet einsetzen. Frieden, so gerne wir das hätten, fällt uns nicht von selbst zu. Überall wo Menschen zusammen leben, zusammen kommen, müssen sie Frieden wollen, aktiv angehen und gestalten und ihren Willen und Kraft auf dieses Ziel ausrichten.

In der Beschäftigung mit der Jahreslosung bin ich wieder einmal dem Wort „Friedensstifter“ begegnet. Für mich ist ein Friedensstifter jemand dessen Anliegen es ist, die Grundlage und die Voraussetzungen zu schaffen, dass Frieden, in seinem Einflussbereich, möglich ist. Eine Steigerung dazu ist für ich ein Friedensanstifter. Einer, der nicht nur die Grundlage und die Voraussetzungen für Frieden schafft, sondern, der andere zum Frieden motiviert, anstiftet, mitreißt, der andere mit Frieden infiziert.

Das wünsche ich euch und mir, dass wir als Friedensstifter und Friedensanstifter leben und nie aufhören, den Frieden zu suchen und ihm nachzujagen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag, an diesem Tag der Deutschen Einheit, dem Tag, der für die Wiedervereinigung Deutschlands steht. Für mich ist dieser Tag ein Zeichen, dass es sich immer lohnt, den Frieden zu suchen und ihm nachzujagen.

Viele Grüße
Angelika

 

*Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Jahreslosung

0 Kommentare zu “Jahreslosung 2019 – #1

Ich freue mich über Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere